Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mittagessen

Glückssalat #2 – Posteleinsalat mit Austernpilzen und Rote Beete Chips

Habt ihr Lust auf meinen zweiten Glückssalat, der etwas außergewöhnlich und eine echte Nährstoffbombe ist? Dann ist dieser Posteleinsalat mit gebratenen Austernpilzen und Rote Beete Chips genau das Richtige für euch! Posteleinsalat hat mir bis vor Kurzem noch gar nichts gesagt, aber schon nach dem ersten Probieren wusste ich DAS IST MEIN SALAT! Er ist super lecker und hat ein ganz spezielles Aroma, welches ich zuvor noch nie so bei einem Salat geschmeckt habe. Keine Spur von Bitterkeit, dafür eine ganz feine Radieschennote und einfach yummy. Zudem ist Posteleinsalat reich an Vitamin C, Magnesium, Kalzium und Eisen. Viele andere Salate bringen ja nicht wirklich tolle Nährstoffe mit sich. Im Supermarkt habe ich Posteleinsalat ehrlicherweise noch nicht entdeckt. Unser Bauer, bei dem wir jede Woche bestellen, baut diesen selbst auf dem Feld an und daher ist Posteleinsalat für uns ein tolles regionales und aktuell saisonales Produkt. Immer wenn es ihn gibt landet er im Warenkorb. Austernpilze habe ich in diesem Jahr auch erst neu für mich entdeckt. Ich finde sie lassen sich super gut verabreiten. Ob …

Glückssalat #1 – Feldsalat mit Birne und karamellisierten Walnüssen

Eigentlich sollte dieser Beitrag ja schon längst online sein. Die Woche über habe ich es aber einfach nicht geschafft meinen ersten Glückssalat so fertig zu machen, dass es noch hell genug zum fotografieren ist. Keine Chance im Winter, wenn man tagsüber arbeitet und erst am Nachmittag/Abend nach Hause kommt. Ich wollte es mir trotzdem nicht nehmen lassen und mein neues Blogprojekt endlich starten. Zwölf saisonale Glückssalate erwarten euch in diesem Jahr und dieses ist mein erster: Feldsalat mit Birne und karamellisierten Walnüssen. Ein Träumchen sage ich euch! Vor allem die karamellisierten Walnüsse sind so unglaublich lecker. Wer keine Lust auf den Salat hat, kann sich diese auch einfach so zum Snacken machen. In nichtmal zehn Minuten habt ihr Jahrmarkts- und Weihnachtsfeeling pur. Schließlich sind das Beste an solchen Veranstaltungen doch immer die gebrannten Nüsse zum Schluss, oder? Zutaten für eine Portion: Feldsalat 1 1/2 EL pflanzliche Margarine 1 handvoll Walnüsse 1/2 Birne 1 Zitrone 1 1/2 EL Puderzucker 1 EL Rapsöl Thymian Salz Pfeffer 1 TL Balsamico Creme Zubereitung: 1. Den Feldsalat gründlich waschen, trocken …

Vegane Zoodles – Zucchini Pasta mit Avocadocreme

Tadaaa, ich stelle vor: Zoodles – Zucchini Pasta mit Avocadocreme als vegane Mahlzeit. Ein absolutes Lieblingsgericht von mir wenn es schnell gehen muss und dazu gesund sein soll. Nachdem ich auf Instagram ein Bild von meinen ersten Zoodles hochgeladen hatte bekam ich so viele Reaktionen darauf, dass ich unbedingt das passende Rezepte dazu online stellen wollte. Es ist perfekt geeignet für ungeübte Köche – wie mich – und es schmeckt so als hättet ihr den Dreh komplett raus. Damit könnt ihr sicherlich auch nicht-Veganer begeistern! Die Zutaten sind für etwa eine Portion Zucchini Pasta. Für manche ist es vielleicht etwas zu viel Avocadocreme, aber ich liebe es wenn alles schön mit der Creme überzogen ist. Wenn ihr etwas weniger Avocadocreme mögt, dann macht einfach die doppelte Menge an Zucchini. Für die nicht-vegane Variante einfach den Sojajoghurt gegen normalen Joghurt austauschen. Zutaten für 1 Portion: 3 Zucchini 1 Avocado 1 Knoblauchzehe 5 Cherrytomaten 5 getrocknete Tomaten 1 1/2 EL Sojajoghurt 1 Zitrone Zubereitung: 1. Die Avocado schälen, entkernen und grob gewürfelt in ein Behältnis geben. Die …