Alle Artikel mit dem Schlagwort: Im Alltag

Unsere liebsten Kinderbücher für Zuhause (1,5 – 2 Jahre)

Werbung –  unbeauftragt & *Amazon Affiliate-Partnerprogramm Lesen ist nicht nur ein wunderbarer Zeitvertreib, sondern hat, wie viele Studien zeigen, auch einen positiven Einfluss auf die Entwicklung unserer Kinder. Es reichen schon 15 Minuten am Tag, um diesen positiven Effekt mitzunehmen. Kinder die regelmäßig vorgelesen bekommen verfügen über einen größeren Wortschatz als Gleichaltrige ohne Vorleseerfahrung, haben später im Schnitt bessere Noten und mehr Freude am Umgang mit Texten. 15 Minuten am Tag sind wirklich nicht viel und in meinen Augen für jeden gut machbar. Alleine durch das Einbinden einer Gutenachtgeschichte in die Abendroutine lässt sich schon fasst die Zeit reinholen. Wir haben mit der Maus ziemlich früh angefangen zu lesen. Weniger mit dem Hintergedanken die Entwicklung besonders zu fördern, sondern einfach weil wir alle Spaß daran hatten und Bücher ein fester Bestandteil unseres Abendrituals vor dem Schlafengehen waren. Mit zunehmenden Alter haben wir auch angefangen vermehrt tagsüber zu lesen. Die Maus verschlingt ihre Bücher und kann die meisten davon auswendig mitsprechen. Wir haben mittlerweile eine richtig schöne Auswahl Zuhause. Welches unsere liebsten Kinderbücher sind, das möchte …