Alle Artikel mit dem Schlagwort: Aus dem Leben

Familienzuwachs - Wie sich unser Leben veränderte

Familienzuwachs ² – Was sich für uns änderte

Ein Baby kommt auf die Welt. Alle sind entzückt. Die Großeltern verzaubert, die Eltern verliebt und das Geschwisterkind…? Ja was ist eigentlich mit dem Geschwisterkind. In den meisten Fällen hört man davon, dass auch diese den Familienzuwachs mit Liebe überschütten. Ihn mit offenen Armen empfangen, den Platz in der Familie freihalten und sich rührend kümmern. Plötzlich zu viert. Das hieß es für uns Mitte diesen Jahres auch. Nach unserer Tochter bekamen wir nun unser zweites Kind. Unseren Sohn. Und wie sich unser Familenleben veränderte, das möchte ich erzählen. Die Vorbereitung Dass der Familienzuwachs nicht immer so unproblematisch aufgenommen wird, das war mir klar. Gerade deswegen versuchte ich unsere Tochter so gut wie möglich auf ihren Bruder vorzubreiten. Während der gesamten Schwangerschaft und der Geburtsvorbereitung war sie involviert. Gefühlt hatten wir ausführlich über die Schwangerschaft, Geburt und ihren zukünftigen Bruder gesprochen. Hatten sie aktiv teilhaben lassen. Ängste begleitet und Freude geschürt. Trotzdem hatte unsere Große, nach der Ankunft ihres Bruders, arg zu kämpfen. Das Baby ist da Das erste Kennenlernen der beiden war das Schönste was …

Sandkasten schnell und einfach selber bauen

Seit nun einem dreiviertel Jahr kommen wir in den Genuss eines eigenen Gartens. Wir schätzen dieses kleine Stückchen Grün und Freiheit sehr. Es ist einfach so schön die Türe aufmachen und raus in die Natur hüpfen zu können. Natürlich ist der Garten nicht nur für uns Erwachsene ganz toll, sondern vor allem auch für die Kids. Daher haben wir ihn entsprechend schnell kinderfreundlich gestaltet. Mit Schaukel, Rutsche und einem Sandkasten aus Kunststoff. Schnell musste ich aber feststellen, dass der gekaufte Sandkasten genauso billig war wie sein Preis. Also musste ein neuer Sandkasten her. Ein Sandkasten der Jahre hält und Marke Eigenbau ist. Material für den Sandkasten Meterstab Spaten Wasserwaage 4 dicke Holzbalken in den gewünschten Maßen für den Sandkasten (unsere sind 10 cm hoch, 8 cm breit und 80 cm bzw. 150cm lang) 8 lange Holzschrauben Kies Gartenvlies Tacker Spielsand Material für die Abdeckung 4 schmale Holzlatten in den Maßen des Sandkastens Fieberglasgewebe 28 kleine Holzschrauben 4 Winkel 3 Scharniere Tacker Arbeitsschritte Loch ausheben – Mit dem Meterstab die gewünschte Größe des Sandkastens ausmessen und …

Unsere KiTa Eingewöhnung mit 21 Monaten – ein Auf und Ab der Gefühle

Ziemlich früh stand fest, dass die Maus mit etwa zwei Jahren in die KiTa gehen wird. Meine Elternzeit hatte ich für zwei Jahre beantragt. Nach der Elternzeit wollte ich halbtags wieder arbeiten gehen. Vormittags, 5 Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche. Nachmittags war ich dann wieder für meine Kleine da, so der Plan. Wir meldeten unsere Maus also bei den KiTas an und hofften im September 2019 mit der Eingewöhnung starten zu können. Ab Oktober wäre es für mich dann wieder losgegangen. Tatsächlich erhielten wir auch die Zusage von unserer favorisierten KiTa. Allerdings mit dem Start der Eingewöhnung im Juli 2019. Huch, das war uns eigentlich vieeel zu früh. So freundete ich mich doch gerade erst damit an meine Kleine ab September abzugeben. Da unsere KiTa im August und September allerdings insgesamt drei Wochen geschlossen hatte und nach den Ferien andere Kinder für die Eingewöhnung geplant waren, mussten wir früher als gedacht starten. Vier Wochen Eingewöhnung, drei Wochen Ferien und nochmal vier Wochen Zeit bis ich wieder arbeiten gehe. Wie unsere Eingewöhnung verlief, welche …