Achtsamkeit
Schreibe einen Kommentar

Shuyao – Leidenschaft für Tees & Superfoods

Werbung – PR-Sample & Amazon Affiliate-Partnerprogramm

Ab Oktober geht es ja normalerweise mit den Temperaturen stetig nach unten und genau dann beginnt für mich die Zeit, meine Tees wieder auszugraben. Das restliche Jahr stehen sie wohl behütet in meinem Teeschrank, genau wie mein heißgeliebter Tee-to-go Becher. Bereits vor vier Jahren hatte ich hier auf dem Blog das erste Mal von meinem Shuyao Tee-to-go Becher berichtet und seit insgesamt fünf Jahren begleitet er mich durch die kalte Jahreszeit.

Damals hätte ich nie gedacht, dass ich jemals mit Shuyao zusammenarbeiten darf. Was habe ich mich über die Mail in meinem Posteingang gefreut! Ich mache ja nicht viele Kooperationen, da der Partner 100% zu mir passen muss. Bei Shuyao trifft dies vollkommen zu und daher finde ich es toll, dass ich mich durch ein paar Produktneuheiten und alte Lieblinge testen durfte.

Tee & Superfoods

Bei Shuyao gibt es vor allem eine große Auswahl an losen Teesorten. Entweder bereits vorgepackt in kleinen Tagesportionen oder auch in größerer Menge, wie man es aus dem Teegeschäft kennt. Das Besondere ist, dass die Tees alle naturrein sind. Das Bedeutet es werden keine Aromen, Füll- und Zusatzstoffe verwendet. Viele Sorten gibt es zudem auch in Bioqualität und die Verpackung der Tagesportionen ist aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Neuerdings gibt es bei Shuyao auch Superfoods zu kaufen, ebenfalls in der gewohnt hochwertigen Qualität. Ihr könnt zwischen Shakes, Snacks und Würzen wählen.

Die Tees kannte ich bereits aus den letzten Jahren, die Superfoods waren für mich ganz neu. Daher war ich hier besonders gespannt was sie können und wie ich sie in meinen Alltag einbetten kann. Besonders gerne mochte ich es die Snacks oder Würzen über mein morgendliches Müsli zu geben. Besonders wenn ich mal nicht genügend Obst Zuhause hatte, waren die kleinen Kapseln mein Retter in der Not. Geballte Nährstoffdichte in kleiner Form.

Für diejenigen die die Tees und Superfoods mal ausprobieren möchten, ist die 24x Superfood & Tee Box sicherlich eine gute Möglichkeit. Hinter 24 Türchen verstecken sich Tees, Snacks, Shakes und Würzen. Während des Testens fühlte ich mich als wäre ich schon in der Vorweihnachtszeit angekommen. So wie beim täglichen Öffnen eines neuen Türchens am Adventskalender. Kleiner Tipp: Diesen gibt es im Übrigen auch bei Shuyao. Die letzten Jahre hat mein Mann mir immer einen geschenkt und ich fand es sooo toll jeden Tag einen neuen Tee ausprobieren zu können.

Tee für unterwegs

Lasst uns über den zu Beginn erwähnten Tee-to-go Becher reden. Dieser ist nämlich perfekt dafür gemacht die losen Tees auch unterwegs genießen zu können. Man füllt den Tee einfach ein, gießt das heiße Wasser drüber und schraubt den Deckel mit integriertem Teesieb drauf. Voilà, Teegenuss für unterwegs. Die Tees von Shuyao lassen sich dann 3 bis 5 Mal wieder aufgießen, wodurch man den Tee so ziemlich über den ganzen Tag trinken kann. Das Mitschleppen mehrerer Teebeutel entfällt und Einwegbecher werden ebenfalls vermieden. Ein weiterer Pluspunkt, der Becher passt in die meisten Cupholder, sodass ich ihn gerade ständig im Kinderwagen transportiere. Den Becher könnt ihr auch mit allen anderen Tees oder Getränken verwenden. So kann man es gar nicht mehr vergessen genug über den Tag zu trinken, nicht wahr?

Ja, wie ihr merkt berichte ich in diesem Fall sehr gerne über die tollen Produkte von Shuyao. Vor allem weil ich sie bereits vor der Kooperationsanfrage verwendet habe und immer super zufrieden war. Von mir aus kann es also endlich kalt werden, sodass die Teesaison richtig eingeläutet wird. Ich finde bei einer heißen Tasse Tee kann man richtig schön entspannen und die Seele baumeln lassen. Ein bisschen me-time, wenn es der Mamaalltag zulässt.

Bis bald
Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.