Fitness, Fitness Update
Schreibe einen Kommentar

Fitness Update #78

Die 32te Schwangerschaftswoche ist mittlerweile angebrochen und mit ihr konnte ich nochmal einige körperliche Veränderungen bei mir feststellen. Die letzten acht Monate war alles irgenwie ein schleichender Prozess, aber diese Woche hatte ich das Gefühl es veränderte sich nochmal einiges von heute auf morgen. Plötzlich spürt man, dass das Kind sich tatsächlich schon mit dem Kopf nach unten gedreht hat, der Druck nach unten dadurch steigt und die Kindsbewegungen immer kräftiger werden. Und manchmal gehen die Tritte oder Boxschläge in Regionen wo es alles andere als angenehm ist. Dinge die man sonst nur von außen zu verspüren mag, spürt man auf einmal von innen und es ist immer wieder verrückt und faszinierend zugleich, was eine Schwangerschaft alles mit sich bringt. Nichtsdestotrotz geht es mir immer noch richtig gut und wie ihr im Fitness Update #78 sehen könnt, bin ich auch immer noch bei meinen vier Sporteinheiten in der Woche.

KW 32 – 2017 / SSW 32

Trainingsplan:

Montag – Workout: 15 Minuten Ganzkörper
Mittwoch – Workout: 25 Minuten Beine, Po & Rücken
Samstag- Workout: 20 Minuten Ganzkörper mit Gymnastikball
Sonntag – Workout: 15 Minuten Bauch

Stimmung:

Erneut eine erfolgreiche Woche, in der ich trotz vieler Aktivitäten meine vier Workouts geschafft habe. Die Workouts sind immer noch prima zu meistern und ich habe das Gefühl, sobald ich Sport mache ist all meine Energie konzentriert da. Vom Treppensteigen oder bergauf Laufen kann ich dies allerdings nicht so ganz behaupten. Da wird das Geschnaufe immer lauter und nicht allzu selten fragt mein Mann mich, ob denn alles in Ordnung sei. Auch lange Fußmärsche machen sich in Form stärkerer Anstrengung bemerkbar und ich bin froh um jede Minute, in der ich danach die Füße hochlegen kann. All dies sind aber nur winzig kleine Dinge, die so langsam das Finale der Schwangerschaft einläuten und für mich sehr gut auszuhalten sind. Schließlich fühle ich mich immer noch sehr fit und vital und kann jeden Tag intensiv genießen. Die letzten acht Wochen wuppe ich jetzt auch noch locker 😉

Mit der Mäuse-Erstausstattung sind wir jetzt auch so gut wie durch. Hier und da müssen vielleicht noch ein paar Dinge besorgt werden, aber das Wichtigste ist auf jeden Fall da. Auch die Wäsche ist endlich mehrfach durchgewaschen und ich kann endlich den kleinen Kleiderschrank einräumen. Es ist sooo schnuckelig die winzigen Babysachen in den Händen zu halten und sich vorzustellen in knapp zwei Monaten sein Mäuschen damit einzukleiden. Auch das Babyshooting in dieser Woche hat meine Vorfreude nur bestärkt. Der liebe Dominik hat so schöne Fotos von uns gemacht und wir werden sicherlich mehrere einrahmen, um sie in der Babyecke aufzuhängen. Eine bessere Erinnerung an diese schöne Zeit kann ich mir gar nicht vorstellen. Im Moment sehe ich echt durch eine rosarote Brille und ich hoffe, dass diese noch bis zum Ende anhält. Da aber noch viele tolle Dinge geplant sind, bin ich da guter Dinge.

Mehr Eindrücke vom Babybauch Shooting folgen in den nächsten Tagen im Übrigen auf Instagram. Schaut dort also sehr gerne vorbei und erfreut euch gemeinsam mit mir daran.

Bis bald ihr Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.