Fitness, Fitness Update
Schreibe einen Kommentar

Fitness Update #74

Jede Menge Sonne, tolle Eindrücke und die besten Menschen durfte ich dieses Wochenende erleben. Zur Hochzeit von vor zwei Jahren haben mein Mann und ich von unseren Trauzeugen eine Flussfahrt auf dem Rhein geschenkt bekommen und dieses Geschenk haben wir endlich eingelöst. Es war richtig schön und es war toll zu sehen wie viele schöne Flecken Erde sich in Deutschland verstecken. Vorbei an der Loreley, an hübschen alten Burgen und kleinen idyllischen Städtchen fuhren wir Fluss ab- und aufwärts.

Natürlich kam neben den entspannten Stunden auch der Sport nicht zu kurz. Kurz bevor ich das Fitness Update #74 zu schreiben anfing, dachte ich ich hätte nur drei Mal meine Sporteinheit geschafft. Ganz schön überrascht war ich dann, als ich feststellte, dass es doch vier waren. Ich notiere mir mittlerweile nach jeder Einheit was ich gemacht habe, sonst würde ich das bis zum Ende der Woche schlicht und einfach vergessen.

KW 28 – 2017 / SSW 28

Trainingsplan:

Dienstag – Workout: 20 Minuten Ganzkörper
Donnerstag – Workout: 15 Minuten Ganzkörper
Freitag – Workout: 10 Minuten Ganzkörper + 10 Minuten Beine & Po
Sonntag – Workout: 20 Minuten Ausdauer

Stimmung:

Die Woche war im Großen und Ganzen wieder sehr positiv. Die Schwangerschaft verläuft weiterhin wunderbar und ich fühle mich großartig. Lediglich der Mittwoch Abend war nicht ganz so toll, da ich auf einmal ein starkes Ziehen an der unteren rechten Bauchseite hatte. Kurz zuvor hatten wir uns noch das potenzielle Krankenhaus zur Entbindung angeschaut und auf dem Heimweg fing das Geziehe dann an. Die komplette Nacht hatte ich meinen Spaß damit und war am nächsten Morgen ganz schön gerädert. Da das Würmchen aber fleißig weiter turnte und am nächsten Tag alles wieder in Ordnung war, scheint dies wohl ein ordentlicher Wachstumsschub des Babybauches gewesen zu sein. Es ist Wahnsinn, wie schnell das Bäuchlein wächst und dass Fotos, die erst vor einer Woche gemacht wurden, oft nicht mehr die aktuelle Situation widerspiegeln. Da muss man ganz schön dran bleiben, um aktuelle Bilder zu haben 🙂 Bis auf diesen einen „Zwischenfall“ ist aber alles spitze. Daher konnte ich auch am Donnerstag, Freitag und Sonntag weiter Sport machen. Ansonsten wäre ich defintiv raus gewesen.

Bis bald ihr Lieben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.