Allgemein
Schreibe einen Kommentar

Life Update – Warum war hier so wenig los? Wie geht es weiter?

Seit gestern ist es raus, warum es in letzter Zeit so unfassbar ruhig hier auf dem Blog geworden ist. Auf Instagram habe ich euch mein kleines ganz persönliches Osterei vorgestellt und ich bin überwältigt von all den lieben Glückwünschen. Ganz herzlichen Dank dafür! Ich habe gedacht im Zuge dessen ergibt es sicherlich Sinn euch ein Life Update zum Blog zu geben. Somit kommt hier ein kurzes Lebenszeichen von mir und Infos wie es weiter geht.

Natürlich soll es nicht auf Dauer so wenig Beiträge hier geben. Mein Ziel ist es bald wieder viel mehr mit euch zu teilen. Inhaltlich ändern möchte ich gar nicht viel. Es wird weiterhin leckere vegane Rezepte geben, dieses Jahr stehen noch ein paar Reisen an über die ich gerne berichten möchte und es wird auch weiter mein wöchentliches Fitness Update geben. Dieses wird jedoch anders ausfallen, als in der Vergangenheit. Intensive Sporteinheiten und Wettkampfziele sind ersteinmal passé. Der zweite Halbmarathon ist auf Eis gelegt, die Teilnahme am Tough Mudder ebenso. Dafür hoffe ich, dass meine Schwangerschafts-Sportroutine interessant für euch sein wird. Denn natürlich mache ich weiterhin regelmäßig Sport, aber komplett anders als zuvor. Bald wird es einen ersten Beitrag zu Sport in der Schwangerschaft geben, lasst euch überraschen!

Ein Mami-Blog ist nicht geplant. Keine Ahnung wie sich dieser Plan über die nächsten Monate entwickeln wird, aber im Großen und Ganzen möchte ich bei dem bleiben, was ihr hier auf Wunschglück mögt und kennt. Sollte es natürlich Themen geben, die euch rund um das Mamisein interessieren, so lasst es mich gerne wissen.

Ein paar Tage wird es hier noch ruhig bleiben. Den Mai möchte ich dann nutzen um wieder durchzustarten. Ein-, zweimal melde ich mich aber noch im April 😉

Bis dahin eine gute Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.