Fitness, Fitness Update
Schreibe einen Kommentar

Fitness Update #40

Glücklich und kugelrund sitze ich gerade auf der Couch im Wohnzimmer und tippe für euch mein Fitness Update #40. Der Grund dafür ist ein herrlich ausgedehnter Brunch, den die liebe Clara und ich, mit unseren Männern von heute Morgen bis zum Nachmittag hin, veranstaltet haben. Es gab so leckere Sachen zu essen und natürlich haben wir viel zu viel gemacht. Aber egal, denn zu viel ist definitv besser als zu wenig, nicht wahr? Selbstverständlich haben wir den Brunch auch direkt dafür genutzt ein paar neue Rezepte auszuprobieren, die ich in den nächsten Wochen noch mit euch teilen möchte. Bei mir wird es vegane Waffeln und ein Walnussbrot geben. Clara hat einen Hefezopf und Lachsröllchen gemacht. Ihr könnt euch auf die Rezepte freuen! Bei so viel Essen ist ausreichend Bewegung das Allerheilmittel gegen Trägheit und Unwohlsein. Genau deswegen musste heute unbedingt noch eine große Laufrunde drin sein. Auch wenn ich mich wie im sechsten Monat fühle 🙂

KW 33 – 2016

Trainingsplan:

Dienstag – Workout: Beine + Stretching
Mittwoch – Joggen: 5 km, Ø 7:14 min/km + Stretching
Freitag – Workout: Arme + Stretching + Blackroll
Samstag – Workout: Bauch
Sonntag – Joggen: 12,5 km, Ø 5:27 min/km + Stretching

Stimmung:

Im Moment läuft es so richtig, kann ich sagen! Erneut habe ich alle Workouts gepackt und war sogar zwei Mal laufen. Das ist echt super und ich hoffe, dass ich das bis zu unserem Urlaub auch weiter so durchziehen kann. Während des Urlaubes wird es wahrscheinlich recht schwierig, aufgrund des warm-schwülen Klimas in Asien. Dafür wird andersweitig die Aktivität hoch geschraubt. Denn lange Strandtage und Faulenzereien werden sich wahrscheinlich in Grenzen halten. Dafür wollen wir lieber so viel wie möglich sehen und mitnehmen.

Ziel:

Da ich mein Ziel für diese Woche so richtig gut erreicht habe, möchte ich mir genau das selbe auch für die kommende Woche stecken. Drei Workouts und zwei Laufrunden. Das sollte zu schaffen sein. Ansonsten steht nicht wirklich viel auf dem Plan. Irgendwann möchte ich noch die Gewichte beim Workout steigern. Aktuell verwende ich meistens 4 kg, würde aber gerne 6 – 8 kg schaffen. Ab Oktober werde ich wahrscheinlich aufstocken – somit ein eher mittelfristiges Ziel, aber hey, auch die muss es geben!

In der Hoffung, dass sich kommende Woche der Sommer doch nochmal blicken lässt, wünsche ich euch einen sonnigen Wochenstart und viele glückliche Stunden! Wir lesen uns am Mittwoch wieder.

Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.