Fitness, Fitness Update
Schreibe einen Kommentar

Fitness Update #24

Eine Woche liegt nun der Staffelmarathon in Düsseldorf zurück und ich bin immer noch hoch motiviert. Nachdem die letzten Wochen besonders durch das Training für den Marathon geprägt waren, konnte ich in dieser Woche wieder ganz entspannt meiner Trainingsroutine nachgehen. So schnurz piep egal war mir die durchschnittliche Zeit pro Kilometer schon lange nicht mehr. Los geht es mit meinem Fitness Update #24.

KW 17 – 2016

Trainingsplan:

Donnerstag – Workout: Beine + Stretching
Freitag- Joggen: 13 km, Ø 5:45 min/km
Sonntag – Workout: Arme & Bauch + Stretching

Stimmung:

Ich bin sehr zufrieden mit der ersten „normalen“ Sportwoche. In den ersten Tagen kam ich jedoch nur schwer in die Gänge. Ich war leider viel zu müde vom frühen Aufstehen und vielen Reisen. Ab Donnerstag aber habe ich meinen inneren Schweinehund gepackt und mich auf die Yogamatte geschwungen. Gut hat das getan! Am Freitag hatten wir sooo wunderschönes Wetter, dass ich dieses unbedingt für eine lange Laufrunde nutzen wollte. Wie oben schon kurz erwähnt war mir die Zeit total schnuppe. Ich wollte gerne eine neue Laufstrecke ausprobieren und wusste daher, dass ich eh nicht besonders schnell sein würde. Immerhin habe ich erneut 13 Kilometer geschafft. Irgendwie habe ich echt Gefallen daran gefunden längere Strecken zu laufen. Das ist doch auch ein gutes Training für einen kommenden Halbmarathon, nicht wahr?

Ziel:

Same procedure as every week, würde ich sagen. Dieses Mal mit drei Workouts und mindestens einer Laufrunde. Da der Donnerstag ein Feiertag ist und ich Freitag frei habe, sollte diesem Ziel auch definitiv nichts im Wege stehen.

Am Wochenende war ich im Übrigen ganz fleißig und habe ein paar neue Beiträge vorbereitet. Unter anderem habe ich 5 Tipps für Lauf Wettkämpfe, ein Rezept für veganes Bananenbrot und einen bombastischen Ananas Smoothie für euch. Da können die nächsten Wochen doch kommen, würde ich sagen!

Gibt es eigentlich etwas was ihr unbedingt hier auf Wunschglück sehen möchtet? Ich freue mich sehr über eure Vorschläge und Ideen! Bis bald ihr Lieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.