Fitness, Fitness Update
Schreibe einen Kommentar

Fitness Update #13

Es ist Februar und der Januar ging gefühlt irgendwie rucki zucki vorbei. Geht es euch da genauso? Ich hatte bis jetzt aber einen sehr schönen Jahresstart und hoffe es geht genauso prima weiter. Vor allem auf diesen Monat freue ich mich schon seit Wochen, da nächste Woche meine vegane Fastenzeit startet. Ich bin schon so unheimlich gespannt wie die Tage für mich werden, was ich esse, wo ich essen gehe und wie es mir köperlich mit der Ernährungsumstellung geht – Vitamin B12 Tabletten sind bereits bestellt. Derzeit bin ich noch am überlegen in das Fitness Update auch ein Food Update einzubauen. Dort möchte ich euch gerne berichten was ich so gegessen habe und wie meine aktuelle Gemütslage aussieht. Was würdet ihr denn davon halten? Lasst es mich auf jeden Fall wissen wenn es interessant wäre. Heute gibt es aber erst einmal das übliche Fitness Update #13 von mir.

KW 4 – 2016

Trainingsplan:

Montag – Workout: Beine + Stretching
Mittwoch – Workout: Arme + Stretching
Samstag – Workout: Bauch
Sonntag – Joggen: 7 km, Ø 5,29 min/km

Stimmung:

Diese Woche sah meine sportliche Moviation wieder um einiges besser aus! Besonders gefreut habe ich mich, dass ich am Sonntag meine Laufrunde geschafft habe und das sogar mit einer richtig guten Zeit. Erst war ich aufgrund des schlechten Wetters kurz davor es sein zu lassen, aber dann habe ich mich doch noch aufgerappelt. Sooo gut! Auch wenn es die ganze Zeit geregnet hat war es einfach nur schön. Irgendwie kann ich fast jedem Wetter etwas positives beim Laufen abgewinnen. In der Kälte, im Regen oder Schnee kühlen die Temperaturen von außen schön runter wohingegen ich im Sommer aufpassen muss nicht zu überhitzen. Dafür kann man im Frühling und Sommer die Natur um einiges mehr genießen. Hach, hat nicht jede Jahreszeit irgendwo ihre schöne Seiten?

Ziel:

Ab dieser Woche möchte ich beim Joggen zusätzliche Kilometer drauf packen. Jede Woche mindestens einen Kilometer mehr bis ich auf 13 Kilometer komme. Das ist dann genau die Strecke, die ich beim Staffelmarathon in Düsseldorf laufen werde. Ich versuche bei den Steigerungsläufen die Durchschnittsgeschwindigkeit ählich zu halten und möchte insgesamt unter 6 min/km bleiben. Bin gespannt, ob ich das schaffe!

Diese Woche erwartet euch noch ein leckeres Smoothie Rezept mit welchem ich beim Blogevent von Steffi und Marcel teilnehmen möchte. Am Freitag hatte ich es bereits gemacht, aber leider sind die Fotos nicht so hübsch geworden. Also wird morgen nochmal daran gewerkelt und ich hoffe, dass ich es euch gegen Ende der Woche zeigen kann. Hier gibt es schonmal einen kleinen Ausblick darauf was es wohl werden wird.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die Woche und bis ganz bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.