Backen, Rezepte, Vegan
Kommentare 8

Vegane Schokomuffins

Einen wunderschönen dritten Advent wünsche ich euch allen!

Ich kann es kaum glauben, aber mittlerweile ist tatsächlich die magische 100 Lesergrenze bei GFC geknackt! Ich freue mich wie Bolle und möchte euch ein ganz großes DANKESCHÖN sagen! Es macht so viel Spaß das alles mit euch zu teilen und ich hoffe, dass es auch im nächsten Jahr so weiter geht.

Um auch mal wieder etwas Süßes zu zeigen, habe ich heute vegane Schokomuffins gebacken. Normalerweise habe ich mit veganen Rezepten so gar nichts am Hut, aber überall hört man davon und da bin ich dann doch neugierig geworden.

Vegane_Schokomuffins

Das Rezept habe ich von hier und da gibt es auch noch einen veganen Käsekuchen, der sich sehr interessant anhört. Eigentlich wollte ich diesen auch ausprobieren, aber ich muss einfach zugeben, dass ich zu faul war diese ganzen fancy Zutaten zu besorgen. Da waren die Muffins dann doch viel einfacher. Die Zutaten dafür hatte ich alle Zuhause.

Tja was soll ich sagen, vegan schmeckt auch! Besonders skeptisch war ich, dass ein Esslöffel Essig in die Teigmischung sollte, aber diesen schmeckt man überhaupt nicht heraus. Die Muffins sind schön fluffig, nicht zu trocken und wenn man es nicht wüsste, sind vegan und nicht-vegan kaum zu unterscheiden. Das Experiment hat sich auf jeden Fall gelohnt. Das Beste daran aber ist, dass man den Rohteig ganz ohne Sorgen naschen kann. Keine Eier = keine Gefahr. Perfekt für Schleckermäulchen wie mich!

Vegane_Schokomuffins3

So ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Abend. Morgen können wir uns dann in die letzte stressige Woche vor Weihnachten begeben. Macht es gut!

8 Kommentare

  1. Dankeschön! Ich mag vegane Rezepte sehr gerne, aber ich finde man muss immer ein bisschen herumprobieren, bis man ein richtig gutes hat. Manchmal wird's ohne Ei und Milch doch ein wenig drösch 😉

    Ausprobieren lohnt sich aber sehr! ♥

  2. Wow, die sehen ja richtig toll aus. Vegane Muffins gab es bei uns bisher auch noch nicht, aber das wird ganz sicher nachgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.